Vita

 

Leitung:

Frau Sabine Landinghoff Schmidt

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang

Nach erfolgreichen leitenden Tätigkeiten in kaufmännischen Bereichen,Abt.Leitung Fa. Sartorius Göttingen

 

1986-1992 Studium der Humanmedizin

1992-1999 Weiterbildung NHV,Mitglied im Bund internationaler Heiler

Mastergrade mit Lehrberechtigung in

AROLO (1994);Reiki(1992),AGH(1994),Essenischer Meister(1997 Dänemark)

1999-2002 Aufbau und Leitung einer Abteilung für Naturheilverfahren an einer onkologischen Rehaklinik, Behandlung austherapierter Patienten,Freie Mitarbeiterin der Geschäftsleitung/Direktion der selben Klinik,Konzeption neuer Projekte/Konzepte.

Vertretung der Paracelsus Kliniken auf ärztlichen Kongressen.

Entwurf einer Modellklinik nach § 63 SGB 5 nach englischem Vorbild.(Ärzte und Heiler arbeiten zum Wohle des Patienten zusammen).Viel zu früher Entwurf für das Bewußtsein einiger...aber die Zukunft rückt näher.

Modellklinik wird von der Paracelsusklinikgruppe zunächst auf Eis gelegt aus Kostengründen.

Ich verlasse die Klinik mit hervorragenden Referenzen und Zeugnissen.

 

2002-2011 Eigene Praxis für austherapierte und chronisch kranke Patienten,Teilnahme an Messen,Vorträgen

Mitarbeit im privatärztlichen Notdienst an den WE

2011-aktuell

Leitung Institut für angewandte Energiemedizin

Ausbildung von Medizinstudenten in Energetischen Verfahren

Kooperationen mit Arztpraxen und Kliniken

 

 

 

 

 

Berufung

Frei von jeglichen Institutionen habe ich meine tatsächliche Berufung zum Beruf gemacht.

Mein Glaube ist christlich/essenisch.

"In lumine Christi pro regno dei".

 

Nach oben